Über uns

Unser Ziel: Sauberes Wasser für Mensch und Natur

Eisvogel

Für die meisten von uns ist es selbstverständlich, dass jederzeit gesundes und wohlschmeckendes Trinkwasser aus dem Hahn fließt. Im Rhein gibt es wieder Lachse, an der Elbe werden Badetage veranstaltet – vor einigen Jahren noch undenkbar. Seit ihrer Gründung im Jahr 1951 setzt sich die Vereinigung Deutscher Gewässerschutz e.V. für den Schutz des Wassers als Grundlage allen Lebens ein.   
Die Schadstoffbelastung der meisten unserer Bäche, Flüsse und Seen hat in den vergangenen Jahrzehnten erheblich abgenommen. Kein Grund, die Hände in den Schoß zu legen – immer noch sind unsere Gewässer durch Stoffeinträge gefährdet. Bisher kaum beachtete Substanzen wie Arzneimittel in Gewässern werden zunehmend als Problem erkannt.

Lebendige Bäche, Flüsse und Seen

Aue

Naturnahe, intakte Gewässer und Auen sind Lebensraum für eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren und daher von großem ökologischen Wert. Viele Bäche und Flüsse haben zwar inzwischen wieder eine gute Wasserqualität, sind jedoch durch Ausbau und Begradigung immer noch erheblich in ihrer natürlichen Funktion beeinträchtigt. Wir setzen uns dafür ein, naturnahe Gewässer zu erhalten oder so weit wie möglich wiederherzustellen.

Grundwasser braucht unseren Schutz

Grundwasser eignet sich besonders gut für die Versorgung mit gesundem Trinkwasser. Deshalb werden in Deutschland mehr als zwei Drittel des Trinkwassers aus Grund- und Quellwasser gewonnen. Die VDG tritt für einen vorsorgenden, flächendeckenden Grundwasserschutz ein, der sich nicht allein an den menschlichen Nutzungsansprüchen orientiert. Im Mittelpunkt muss der Schutz aller Grundwasservorkommen als Lebensraum und natürliches Gut stehen.

Unser Weg: Kompetente Information und Öffentlichkeitsarbeit

Der umfassende Schutz des Wassers und die nachhaltige Bewirtschaftung dieser lebensnotwendigen Ressource kann nur gelingen, wenn jeder Einzelne dazu beiträgt. Wir von der VDG sehen unsere Aufgabe darin, in der Öffentlichkeit ein Bewusstsein für unser kostbares Wasser zu schaffen. Wir fördern das aktive Engagement für den Schutz des Wassers und der Gewässer.

Information à la carte

Verständlich und zielgruppengerecht aufbereitete Informations- und Unterrichtsmaterialien zum Thema Wasser sind unser Markenzeichen. Die Materialien sind Grundlage für die Informationsarbeit vor Ort, die von einem breiten Spektrum unterschiedlicher Multiplikatoren mitgetragen wird – Schulen und Lehrer, Wasserversorgungsunternehmen, Umweltzentren, Naturschutzgruppen und Angelvereine.

Ausstellung "Wasser ist Zukunft"

Ein wichtiger Baustein unserer Arbeit ist die große Ausstellung "Wasser ist Zukunft". Anschaulich zeigt sie die vielfältige Welt des Wassers und informiert, wie jeder Einzelne im Alltag seinen Beitrag zum schonenden Umgang mit Wasser leisten kann. Jährlich wird diese große Ausstellung aktualisiert und um neue interaktive Modelle ergänzt. Vielleicht steht sie derzeit in Ihrer Nähe!

VDG-Mitglied werden

Mit Ihrer Mitgliedschaft tragen Sie dazu bei, dass sich die VDG weiterhin erfolgreich für den Schutz des Wassers einsetzen kann. Dabei zählt nicht nur Ihr Mitgliedsbeitrag, auch Ihr persönliches Engagement und Ihre Fachkenntnisse sind gefragt. Unser Mitgliederrundbrief «Gewässerschutz aktuell» informiert Sie regelmäßig über unsere Arbeit und aktuelle Fragen und Entwicklungen des Gewässerschutzes. Alle VDG-Informations- und Unterrichtsmaterialien erhalten Sie als Mitglied zu Vorzugskonditionen (15 Prozent Ermäßigung).

Beitrittsformular >

Satzung >